Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tiny webseite
Blau-Gelb Elze e.V.

07.12.2019
Preview webseite
  • Startseite
Startseite

Am Sonntag den 24.03.2019 um 15:00 Uhr traf Blau-Gelb Elze auswärts auf den
TUS Garbsen II bei schönen Wetterbedingungen. Die Elzer wollten anknüpfen an die Leistung aus letzter Woche und waren wieder motiviert 3 Punkte mitzunehmen. Blau-Gelb Elze musste 2-3 Veränderungen vornehmen aber spielte trotzdem mit dem gleichen System wie vergangene Woche. In den ersten 45 Minuten blieb es beim 0:0 auch wenn Elze mehr
Spielanteile hatte doch ihre Angriffe nicht belohnen konnten. Im zweiten Durchgang weiterhin Chancen für die Elzer die allerdings weiterhin ungenutzt blieben. Zweimal mussten aber die Spieler und Fans der Blau-Gelben die Luft anhalten denn auch Garbsen hatte zwei riesen Chancen ausgelassen.
Am Ende blieb es beim 0:0 und jeder nimmt ein Punkt aus der Partie mit.
Blau-Gelb Elze ist weiterhin auf dem 13. Tabellenplatz.


24. März 2019, 16:37 Uhr

Ostereiersuchen auf dem Sportplatz

Am Ostersonntag, 21.04.2019, ist es wieder soweit! Der Osterhase macht sich bereit, um auf dem Sportplatz jede Menge Schokolade zu verstecken!
Alle Kinder bis 12 Jahre sind herzlich eingeladen, sich pünktlich um 15.00 Uhr auf die Suche zu machen!

Wir freuen uns auf Euch!!!



Am verganenem Sonntag, den 17.03.2019 um 15:00 Uhr traf Blau-Gelb Elze 1.Herren im Heimspiel auf den Garbsener SC.
Das Spiel begann spektakulär denn schon 30 Sekunden nach Anpfiff
entschied der Schiedsrichter das Spiel für 3 Minuten zu unterbrechen
aufgrund eines heftigen Hagelschauer.
Nun konnte es losgehen, die Elzer waren hochmotiviert und setzten das auch ab der ersten Minute auf dem Platz.
In der 14. Spielminute belohnte sich Elze nachdem der junge Yannick
Rümper sich stark von rechts durchsetzte und mit einem präzisen
Linksschuss traf.
Nach 23 Minuten traf Benjamin Boschen per Kopf nach einer perfekten Flanke vom Linksverteidiger Anton Göhlmann.
Gerade mal eine weitere Minute gespielt und schon klingelte es wieder
im Kasten der Garbsener, in der 24. Minute schaltete Benjamin Boschen
blitzschnell nach einem Traumpass von Laurens Willgeroth aus dem Mittelfeld und konnte so
locker seinen 16. Saisontreffer eintüten.
Bis zur Halbzeit kam vom Garbsener SC außer zwei Torchancen nicht viel.
In der 2. Halbzeit begann Garbsen mit viel Druck nach dem Motto alles
oder nichts spielten die Gäste sich gute Chancen heraus aber ohne
Erfolg.
Nach 61 Minuten dann der Blackout vom Garbsener Verteidiger
der den Ball zum Torwart zurück spielen wollte, doch Benjamin Boschen
erläuft sich den Ball und schob zum 4:0 ein. Elze hatte auch Chancen auf
noch mehr Tore doch blieben die ungenutzt. In der 74. Minute konnten
die Garbsener nur noch ein Anschlusstreffer erzielen und somit konnte
Blau-Gelb Elze seinen ersten Saisonsieg im neuen Jahr unter dem neuen
Trainer Stefan Royer feiern.


Weitere Infos und Bilder zu der Patie im folgendem Link:
https://www.sportbuzzer.de/artikel/erfolgreiche-premiere-stefan-royer-trainer-bg-elze-gegen-garbsene…



17. März 2019, 11:08 Uhr

Ausflug in die Trampolinhalle "Superfly"

Am Freitagnachmittag, 15.03.2019, blieb die Elzer Sporthalle leer – Die Turnerinnen verlegten ihre Trainingseinheit in die Trampolinhalle “Superfly” in Hannover. 

90 Minunten lang durften sich die 19 Turnerinnen frei in der großen Halle bewegen – natürlich Trampolin springen, aber auch klettern, kämpfen, schwingen, schaukeln … und vor allem jede Menge Spaß haben!

Finanziert wurde der Ausflug durch die Spenden, die beim Schauturnen im November 2018 zusammengekommen sind.

Im Namen der TrainerInnen und Turnerinnen möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei allen Spenderinnen und Spender bedanken!

Bilder

05. März 2019, 13:10 Uhr

Jahreshauptversammlung 2019

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Es gibt auch lecker Currywurst

Weiterlesen...


04. März 2019, 17:16 Uhr

Turnkreis-Cup Langenhagen

Am vergangenen Sonntag starteten die Turnerinnen in die Wettkampfsaison. Mit einem elfköpfigen Aufgebot ging es nach Langenhagen zum Turnkreis-Cup.
Im Kreiswettkampf gingen, bis auf eine Turnerin, nur Wettkampfneulinge an den Start, die sich in ihrem ersten Wettkampf der Konkurrenz stellten. Die Aufregung war bei Eltern und Kindern groß und es hieß erst einmal Wettkampfluft schnuppern. Die Leistungen der Turnerinnen konnten sich sehen lassen!
In der Wettkampfklasse 2007 – 2009 freute sich Laura Borges (Jg. 2009) mit nur 0,25 Punkten Abstand zu Platz 1 über den zweiten Platz (56,6 Punkte). Auf Platz 6 (55,25 Punkte) folgte ihr Celia-Shanice Scharf (Jg. 2007), die am Sprung die Tageshöchstwertung mit 15,2 von 16,0 Punkten erturnte. In einem starken Teilnehmerfeld von 23 Turnerinnen erreichte Lena Ahrens (Jg. 2009) Platz 12 (52,9 Punkte), Mia Kiebe (Jg. 2005) Platz 17 (51,6 Punkte) und Lena Friederici (Jg. 2009) Platz 18 (51,25 Punkte).
In der Wettkampfklasse 2009 und jünger gingen insgesamt zehn Turnerinnen an den Start. In diesem Wettkampf gingen die drei jüngsten Elzer Turnküken an den Start. Den zweiten Treppchenplatz für die Blau-Gelben erturnte Anna Maj (Jg. 2011). Mit 51,8 Punkten konnte sie sich über den zweiten Platz freuen. Der Abstand zu Platz 1 beträgt lediglich 0,1 Punkte. Enna Wilkening (Jg. 2011) folgte ihr als Fünfte mit 49,1 Punkten und Henriette Haack (Jg. 2012) als Siebte mit 47,85 Punkten.
Besonders groß war der Jubel über den Auftritt von Viktoria Marten. Sie gewann den Bezirk Hannover-Cup der 9- bis 11-Jährigen – Treppchenplatz Nummer drei für die Elzer. Unter den 17 Turnerinnen bekam sie unter anderem Spitzenwertungen von 15,7 Punkten am Reck und 15,05 Punkten von 16,0 Punkten am Schwebebalken und setzte sich mit insgesamt 60,36 Punkten vor Hanna Bruns von der TS Großburgwedel (57,7 Punkte) und Lana Hannemann vom SC Hemmingen (57,65 Punkte) durch.

Im Kürwettkampf LK 3 (Jg. 2003 bis 2005) starteten Johanna Marten (Jg. 2005) und Mieke Seiffert (Jg. 2003). Die Erfolgssträhne sollte nicht abreißen – es gab weitere Treppenplätze für die SG Blau-Gelb Elze. Nach einem grandiosen Wettkampf und besonderem Lob der Kampfrichter konnte sich Johanna gegen ihre fünf Konkurrentinnen durchsetzen und hat sich den ersten Platz mehr als verdient. Ihre Vereinskameradin Mieke blieb ihr dicht auf den Fersen. Sie durfte ebenfalls auf das Treppchen steigen und sich über Platz 3 freuen.

Damit haben sich die drei für die Bezirkswettkämpfe qualifiziert, die Ende März in Holle Grasdorf stattfinden.

Wir drücken die Daumen und gratulieren allen Turnerinnen zu ihren Leistungen!





Bilder

Herzlich Willkommen bei BG Elze
Auf dieser Homepage möchten wir unseren Verein vorstellen und Sie über entsprechende Neuigkeiten informieren!
Jeder der mal “schnuppern” möchte, kann dies jederzeit zu den angegebenen Terminen tun. Schauen Sie einfach mal rein. Für nähere Informationen stehen Ihnen auch unsere Übungsleiter(innen) jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Euch!!! 

SG BG Elze, Kuckucksweg 90, 30900 Wedemark, Sparkasse Hannover,  BLZ 25050180,  Kto 0910037000
* Sparte Fußball Herren:     0171 4309572                 (Helmer Hartmann)
* Sparte Fußball Jugend:    0172 1427409                    (Karsten Haller)
* Sparte Turnen:                  svenjajens@web.de                 (Svenja Jens)
* Sparte Tanzen:                 05130-951739                 (Otto Hemme)

Partner