Tiny webseite
Blau-Gelb Elze e.V.

21.01.2018
Preview webseite
D1-Jugend (2005)

Die JSG Mellendorf/Elze lebt. Am Samstag, den 12. März gab es für die E Jugend U11 unter Coach Andy nicht nur neue Trikotssätze der Firma JOHNSON CONTROLS - gesponsort über Tim Fahrmeir´s Papa - sondern auch gleich ein ganz besonderes Spiel auf dem Mellendorfer Kunstrasen. Denn die Juniorinnen U14 unter Trainer Philipp standen den Jungen gegenüber. Bei frischen 3 Grad ging es dann auch gleich dreimal über 20 Minuten auf Torejagd. Schon etwas ungewohnt sowohl für die Mädchen als auch für die Jungen. Doch nach einer kurzen Anlaufphase ging es munter zur Sache. Die Jungen zügig nach vorne und so stand es noch vor der ersten kurzen Pause 4-1. An die schnelle Spielweise mussten sich die Mädchen erst einmal gewöhnen. Doch das gelang dann rasch. Denn im "zweiten Drittel" konnte der Rückstand mit schönen Toren verringert werden. In den letzten 20 Minuten schwanden dann die Kräfte. Die Jungen zollten dem Anfangstempo doch Tribut und konnten den sauber vorgetragenen Angriffen kaum noch Paroli bieten. Die Mädchen hatten noch Luft. Nach einer Stunde Spielzeit stand es dann bei Abpfiff 7:7. Ein gelungenes Testspiel für beide Teams. Neben der sportlichen Herausforderung gab es weitere Duelle auf und neben dem Platz. Denn auf dem Rasen stand Emil seiner Schwester Lene gegenüber und Andy musste gegen seine Tochter Gianna "antreten". Die JSG Mellendorf/Elze macht es möglich...

Weiterlesen...


Aktuelle News

Die JSG Mellendorf/Elze lebt. Am Samstag, den 12. März gab es für die E Jugend U11 unter Coach Andy nicht nur neue Trikotssätze der Firma JOHNSON CONTROLS - gesponsort über Tim Fahrmeir´s Papa - sondern auch gleich ein ganz besonderes Spiel auf dem Mellendorfer Kunstrasen. Denn die Juniorinnen U14 unter Trainer Philipp standen den Jungen gegenüber. Bei frischen 3 Grad ging es dann auch gleich dreimal über 20 Minuten auf Torejagd. Schon etwas ungewohnt sowohl für die Mädchen als auch für die Jungen. Doch nach einer kurzen Anlaufphase ging es munter zur Sache. Die Jungen zügig nach vorne und so stand es noch vor der ersten kurzen Pause 4-1. An die schnelle Spielweise mussten sich die Mädchen erst einmal gewöhnen. Doch das gelang dann rasch. Denn im "zweiten Drittel" konnte der Rückstand mit schönen Toren verringert werden. In den letzten 20 Minuten schwanden dann die Kräfte. Die Jungen zollten dem Anfangstempo doch Tribut und konnten den sauber vorgetragenen Angriffen kaum noch Paroli bieten. Die Mädchen hatten noch Luft. Nach einer Stunde Spielzeit stand es dann bei Abpfiff 7:7. Ein gelungenes Testspiel für beide Teams. Neben der sportlichen Herausforderung gab es weitere Duelle auf und neben dem Platz. Denn auf dem Rasen stand Emil seiner Schwester Lene gegenüber und Andy musste gegen seine Tochter Gianna "antreten". Die JSG Mellendorf/Elze macht es möglich...

Weiterlesen...




Ein Wiedersehen mit den U13 Trainern von Hannover 96 sorgte
für einen gelungenen Trainingsauftakt der F1-Jugend für die kommende Saison. Unter der
Leitung von Sebastian König und Erik Flach gab es erneut nur strahlende
Gesichter unter den Kindern von Blau-Gelb Elze.


Nach einer kurzen Begrüßung ging es dann bei sommerlichen
Temperaturen auch schon los. Jeder Spieler bekam ein farbiges Hütchen,
welches in einem abgestecktem Dreick ( jede der Ecken hatte eine andere
Farbe ) bei lockerem Laufen untereinander ausgetauscht wurde. Dabei
durfte die gleiche Farbe allerdings nicht getauscht werden. Nach einem
Zwischenruf mussten die Spieler nun möglichst schnell zu der gleichen
farbigen Ecke wie der von dem Hütchen in der Hand. Variationen –
rückwärts laufen, auf dem Rasen krabbelnd und auf dem rechten/linken
Bein hüpfend – folgten.


Bei der 2. Einheit ging es mit den Ball um farbig aufgestellte
Markierungen und im Anschluss zum Abschlusspunkt ( Torschuss ). 2
Spieler im Wettkampf gegeneinander, wer als “Zweites” am Abschlusspunkt
angekommen war, drehte um diese noch eine Ehrenrunde und prüfte im
Anschluss den Torwart. Auch hierbei gab es diverse farbliche Varianten,
die auch mentale Aufmerksamkeit erforderten.


Die abschliessende Einheit war ein Kick 6 gegen 7. Die Bälle wurden
in beiden Toren aufgeteilt. Kam es nun zu einem Einwurf oder Eckball im
Spiel, so blieb der Ball im Seitenaus und der fällige Einwurf/Ecke wurde
mit einem Abstoss/ Rollen des jeweiligen Torwarts ersetzt. Diese für
die Blau-Gelben neue “Trainingssituation” wurde nach kurzer Zeit erkannt
und teilweise mit schnellen Angriffseinleitungen von den beiden
Torhütern umgesetzt.


Nach 70 Minuten sah man erschöpfte aber vor allem glückliche Kinder
dankend bei der Abschlussrede.Im Anschluss gab es ein weiteres Highlight
auf der Sportanlage, denn die beiden U13-Trainer von Hannover 96 hatten
ihre Mannschaft ( Jahrgang 2001 ) für ein Testspiel gegen eine
Blau-Gelb Elze Auswahl ( Jahrgang 98/99/00 mitgebracht. Nach 4mal 20
Minuten stand es letztendlich 5-0 für die Gäste aus Hannover. Beide
Trainerteams waren dennoch zufrieden. Ein kleines Abschlussgrillen für
beide Teams beendete einen Besuch von Hannover 96 bei Blau-Gelb Elze in
der Wedemark.



Weitere News →
D1-Jugend (2005)
Nächste Spiele

Zur Zeit stehen keine Spiele an.

Nächste Trainingstermine

Zur Zeit sind keine Trainingstermine vorhanden.

Partner