Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tiny webseite
Blau-Gelb Elze e.V.

27.02.2020
Preview webseite
Detailansicht
02. Januar 2020, 13:56 Uhr

Kreis Rundenwettkämpfe 2019 Gerätturnen weiblich

Turnerinnen kämpfen sich ins Mittelfeld - jüngster Nachwuchs krankheitsbedingt nicht startfähig

Anfang Dezember fand in Gehrden die Rückrunde der diesjährigen Kreis-Rundenmannschaftswettkämpfe statt, für die die SG Blau-Gelb Elze 2 Mannschaften an den Start schickte. Die jüngsten Nachwuchsturnerinnen in der Altersklasse bis 9 Jahre konnten leider krankheits- und verletzungsbedingt nicht am Rückrunden-Wettkampf teilnehmen und erreichten daher in der Gesamtwertung nur den letzten Platz. Die Turnerinnen Henriette Haack, Anna Maj, Liana Oktai und Enna Wilkening nahmen es mit Fassung (die Trainer auch) und haben sich vorgenommen, 2020 wieder dabei zu sein. 
Die zweite Mannschaft in der Altersklasse 10-12 Jahre hatte mehr Glück. Die Turnerinnen Theresa Böttcher, Maya Döbbelin, Franca Frech und Mia Kiebe zeigten enormen Kampfgeist und konnten sich mit insgesamt 346,85 Pkt. von Platz 11 auf einen guten 8. Platz im Mittelfeld turnen. Franca, die nach einer langen Trainingspause wieder in das Wettkampfturnen zurückgekehrt ist, konnte besonders am Schwebebalken überzeugen, wo sie mit 15,3 Pkt. die höchste Tageswertung in der Leistungsklasse P6 erreichte. Auch am Boden glänzte Franca. Mit 15,9 Pkt. erturnte sie die drittbeste Übung des Tages in der Leistungsklasse P7, ganz dicht gefolgt von ihrer Vereinskameradin Mia Kiebe, die 15,6 Pkt. an diesem Gerät erreichte. Eine tolle Leistung. Für alle Turnerinnen starten nun die Vorbereitungen auf die Saison 2020, die mit dem Turnkreis Hannover Land Cup am 23.2.20 in Langenhagen gestartet wird. 
Bilder
Partner