Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tiny webseite
Blau-Gelb Elze e.V.

07.12.2019
Preview webseite
Detailansicht
08. November 2019, 12:02 Uhr

Gerätturnen - Nachwuchs macht erste Erfahrungen

Am 27.10.19 fand in Gehrden die Hinrunde des diesjährigen Rundenwettkampfs im Gerätturnen statt. Insgesamt starteten bei diesem Wettkampf auf Kreisebene 36 Mannschaften in unterschiedlichen Alters- und Leistungsklassen. Die SG Blau-Gelb Elze schickte in diesem Jahr, nach ein paar Jahren Pause, wieder zwei junge Nachwuchsmannschaften an den Start. In der jüngsten Altersklasse (Jahrgang 2010 und jünger) traten die 4 jungen Nachwuchstalente Anna Maj (2011), Enna Wilkening (2011), Henriette Haack (2012) und Liana Oktai (2012) an. Erstmalig turnten die Turnerinnen im Rahmen eines Mannschaftswettkampfes und entsprechend groß war auch die Nervosität. Stürze am Schwebebalken und Fehler am Boden ließen die Mannschaft mit 159,3 Pkt. auf den 7. Platz landen. Um einige Erfahrungen reicher, erwarten die Turnerinnen nun die Rückrunde, die am 1.12.19 wieder in Gehrden stattfinden wird. 

In der Jahrgangsklasse 10 bis 12 Jahre turnten Franca Frech, Mia Kiebe und Maja Döbbelin (alle Jhrg. 2007). Diese Mannschaft hatte es besonders schwer, da mit nur 3 Turnerinnen lediglich die Mindestanzahl an Turnerinnen gestellt werden konnte. Eine Mannschaft kann jedoch bis zu 6 Turnerinnen umfassen. Das bedeutete, dass ohne Streichnote geturnt werden musste und jeder Fehler direkt das Mannschaftsergebnis drücken würde. Mit 169,15 Pkt. erreichte die Mannschaft Platz 11 von insgesamt 15 Mannschaften. Auch diese Turnerinnen haben sich vorgenommen, bei der Rückrunde Anfang Dezember nochmal alles zu geben!
Wir drücken alle die Daumen!

Partner