Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tiny webseite
Blau-Gelb Elze e.V.

20.10.2018
Preview webseite
Detailansicht
22. Oktober 2017, 14:29 Uhr

Aufholjagd der Blau-Gelb Turnerinnen in der Landesliga 2 wird belohnt

Am 23.9.17 fand in Bockenem bei Hildesheim das Ligafinale der Kunstturnerinnen statt. Nach der Bezirks-Hinrunde in Hildesheim Anfang September starteten unsere Turnerinnen der Landesliga 2 eine spannende Aufholjagd und konnten sich so um 2 Plätze nach vorne turnen. Am Ende landete die jung zusammengeführte Mannschaft mit 271,70 Punkten auf Platz 8 – nur 7/10 vorbei an Platz 7, den der Holtorfer SV für sich beanspruchte. Wertvolle Punkte verlor die Mannschaft am ungeliebten Schwebebalken – auch „Zitterbalken“ genannt. Hier konnte nicht an das sehr gute Ergebnis der Hinrunde angeknüpft werden, so dass wertvolle Punkte verloren gingen. Ein einziger Fehler, ein Sturz am 10 cm breiten Schwebebalken, kann eine Mannschaft um mehrere Plätze nach hinten schieben. Insgesamt eine ganz tolle Leistung der Turnerinnen Rebecca Frech, Celina Kennedy, Karolina Heitland, Mira Heitland und Johanna Marten die sich erstmals im Kürprogramm zeigten und bewiesen haben. Die Ergebnisse im Einzelnen:

1. SV Kirchweyhe (302,350 Pkt.)
2. TUS Holle-Grasdorf (291,400 Pkt.)
3. FSV Sarstedt 1 (289,900 Pkt.)
4. Eintracht Hildesheim 2 (287,700 Pkt.)
5. TSV Anderten 1 (286,700 Pkt.)
6. VFL Eintracht Hannover 1 (277,400 Pkt.)
7. Holtorfer SV 1 (272,500 Pkt.)
8. SG Blau-Gelb-Elze (271,700 Pkt.)
9. SC Hemmingen 1 (268,450 Pkt.)
10. Eintracht Hildesheim 3 (263,650 Pkt.)
11. TV Kleefeld 1 (262,400 Pkt.)
12. TV Kleefeld 2 (236,05 Pkt.)
13.  SG Diepholz 1 (139,00 Pkt.)

Bilder
Partner