Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tiny webseite
Blau-Gelb Elze e.V.

20.08.2018
Preview webseite
Gerätturnen
Aktuelle News

23. Juni 2018, 15:30 Uhr

Kürwettkampf - Bezirksliga

Nach intensiver Vorbereitungszeit starteten die Turnerinnen der SG Blau-Gelb Elze zum zweiten Mal im Kür-Programm der Landesliga 2. Ausgerichtet wurde der Wettkampf der diesjährigen Bezirksliga am 10.06.2018 von der TS Großburgwedel. 

Die Turnerinnen Rebecca Frech (05), Johanna Marten (05), Karolina Heitland (05), Mira Heitland (02) und Celina Kennedy (01), die bereits im letzten Jahr als Mannschaft im anspruchsvollen Kür-Programm gestartet sind, wurden in diesem Jahr unterstützt von den Turnerinnen Mieke Seiffert (03), Pauline Tegenkamp (02) und Katharina Glüsing (02). An jedem der vier Geräte Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden dürfen jeweils vier Turnerinnen starten, wovon
die drei besten Übungen in die Wertung eingehen. Bei einer achtköpfigen Mannschaft konnte die Trainerin Iris Seiffert die Turnerinnen entsprechend ihrer Stärken an den verschiedenen Geräten einsetzen.

Dieser Plan ist aufgegangen – die Mannschaft hat einen souveränen Wettkampf geturnt und gute Leistungen gezeigt. So hat es am Ende zur Freude der Trainer und Turnerinnen mit 142,85 Punkten für Platz 5 von insgesamt 14 Mannschaften gereicht.

Gespannt und ehrgeizig blicken die Elzer Turnerinnen auf die Rückrunde im September, denn der Abstand zum
dritten Platz beträgt lediglich 1,4 Punkte. Jetzt heißt es, fleißig weitertrainieren, um am 16.09.2018 in Kirchweye weitere wichtige Punkte für einen möglichen Treppchenplatz zu sammeln.

Bilder

Anfang April fanden in Hildesheim die Bezirksmeisterschaften im Gerätturnen der Leistungsturnerinnen statt. Im Februar hatten sich die blau-gelben Turnerinnen Karolina Heitland, Johanna Marten (beide Jhrg. 05) sowie Viktoria Marten (Jhrg. 09) in Langenhagen für die Bezirksmeisterschaften erfolgreich qualifiziert. Viktoria konnte bedauerlicherweise nicht in Hildesheim an den Start gehen, da sie am Wettkampftag ihre Kommunion feierte. Für ihre Schwester Johanna und für Karolina ging es um die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften in Bad Iburg. In einem Kür-Vierkampf turnten sie Übungen der Wettkampfklasse LK3. Die noch sehr kürunerfahrenen Mädchen durften sich mit den besten Turnerinnen der Region in ihrer Leistungsklasse messen. Insgesamt gingen 21 Turnerinnen in dieser Wettkampfklasse an den Start. Für Johanna und Karo war es auch der erste Einzelwettkampf auf diesem Niveau. Entsprechend hoch war auch die Belastung für das Nervenkostüm. Nach einem missglückten Wettkampfauftakt am 10cm breiten Schwebebalken mit 3 Stürzen war für Johanna eine Qualifikation in weite Ferne gerückt. Professionell hakte sie nach diesem emotionalen Tief das erste Gerät ab und turnte an den übrigen 3 Geräten Top Wertungen. Das half allerdings nicht, den Rückstand wieder aufzuholen und so endete für Johanna der Wettkampf mit 45,150 Pkt. (punktgleich mit Melina Unrein vom FSV Sarstedt) auf Platz 15 - ohne Ticket zum Landesfinale. Dicht dahinter, mit 44,900 Pkt. folgte ihre Vereinskameradin Karolina mit Platz 17. Auch Karo - eine ansonsten trainingssichere Turnerin – leistete sich am Balken einige Fehler und gab damit wertvolle Punkte ab. Besonders am Boden zeigte sie sich ausgesprochen stark, zeigte eine harmonische Übung und konnte mit ihrer Wertung über die Hälfte der Turnerinnen hinter sich lassen. Aber auch für sie reichte es nicht für eine Qualifikation zum Landesfinale. Nun heißt es das nächste Ziel anzusteuern – den Mannschaftwettkampf in der Landesliga 2, der am 10. Juni in Großburgwedel mit der Hinrunde beginnt.

Weiterlesen...


18. Februar 2018, 17:21 Uhr

Turnkreis-Cup in Langenhagen

Elzer Turnerinnen erfolgreich

Weiterlesen...

Bilder

Weitere News →
Gerätturnen
Nächste Spiele

Zur Zeit stehen keine Spiele an.

Nächste Trainingstermine
Datum Option
Dienstag, 21. August 2018, 16:00 Uhr Details
Freitag, 24. August 2018, 15:30 Uhr Details
Dienstag, 28. August 2018, 16:00 Uhr Details
Freitag, 31. August 2018, 15:30 Uhr Details
Dienstag, 04. September 2018, 16:00 Uhr Details
Partner