Tiny webseite
Blau-Gelb Elze e.V.

08.12.2016
Preview webseite
  • Startseite
Startseite
04. Dezember 2016, 16:20 Uhr

Sparkassenpokal Jahrgang 2009

Gelungener Auftakt

Weiterlesen...

Bilder

14. November 2016, 16:59 Uhr

Rundenwettkampf 2016

Am vergangenen Samstag beendeten die Turnerinnen die diesjährige Wettkampfsaison mit tollen Platzierungen beim Rundenwettkampf des Turnkreises Hannover-Land. 12 Vereine mit nicht weniger als 37 Mannschaften in 4 Wettkampfklassen haben sich der Konkurrenz gestellt. Die SG Blau-Gelb Elze ging in diesem Jahr mit 4 Mannschaften und 21 Turnerinnen an den Start.
Die Turnküken aus der Wedemark zeigten trotz Krankheitspech und 2 Neueinsteigerinnen ein gutes Durchhaltevermögen. In der Wettkampfklasse 03 (Jahrgang 2007 und jünger) landete die Mannschaft nach der 2. Runde zunächst auf Platz 9 von 12 Mannschaften. In der 3. Runde gaben Celina Dösselmann, Lena Ahrens, Hanna Michaelis und Evelina Himmelreich noch einmal alles und konnten sich damit den 7. Platz sichern! Franca Frech, die aus gesundheitlichen Gründen nur an der ersten Runde teilnehmen konnte, begleitete und unterstützte ihre Mannschaft und ist stolz auf die Leistungen ihrer Vereinskameradinnen!
In der Wettkampfklasse 02 (Jahrgang 2004-2006) lief es ebenso gut. Die Riege um Letizia Minio, Leah Hauser, Johanna Marten, Carlotta Becker, Johanna Tanner und Lena Ziems freute sich über einen 5. Platz von insgesamt 12 Mannschaften.
Besonders spannend war es im Wettkampf 01 (Jahrgang 2001-2003). DIe Turnerinnen Mira Heitland, Katharina Glüsing, Rebecca Frech, Nele Braune-Frehse und Hanna Uphaus sicherten sich bereits nach der zweiten Runde Platz 2. Dies galt es nun zu halten und die Pflichtübungen möglichst fehlerfrei abzurufen. Dies ist gelungen: So erreichte bspw. Mira mit einem perfekten Handstandüberschlag am Sprung die volle Punktzahl von 17,00 Punkten. Letztlich hat sich der Kampfgeist ausgezahlt und die Turnerinnen jubelten über die Silbermedaille hinter dem TSV Kirchdorf.
Vom Ehrgeiz gepackt, versuchten auch Karolina Heitland, Mieke Seiffert, Pauline Tegenkamp, Larissa Glüsing und Paula von Runnen ihre beste Leistung abzurufen. Die fünf Turnerinnen hatten sich fest vorgenommen, ebenfalls auf dem Treppchen zu stehen – mit dem vierten Platz aus Runde 2 wollten sie sich nicht zufrieden geben. Und diese Rechnung ist aufgegangen: Die Mannschaft zeigte exzellente Übungen. So tat es Karolina ihrer großen Schwester gleich und erturnte mit ihrem Handstandüberschlag am Sprung ebenfalls die Höchstpunktzahl von 17,00 Punkten. In der Endabrechnung konnte die Mannschaft somit hinter ihren Vereinskameradinnen auf dem 3. Treppchenplatz stehen!


NEUE AROHA™ – Neue KURSE ab Oktober 2016

Sport- und Tanzhaus Blau Gelb Elze | Sport- und Tanzhaus Blau Gelb Elze | AROHA–Kurs im Sport & Tanzhaus von Blau Gelb Elze

Das Workout für Körper, Geist & Seele!

AROHA™ ist ein ständiger Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung 
und ein effektives und unkompliziertes Ganzkörperworkout. Es festigt 
Gesäß, Oberschenkel, Bauch und führt zu innerer Ausgeglichenheit. Da 
AROHA™ hauptsächlich aus intensiven aber leicht nachvollziehbaren 
Low-Impact-Anteilen besteht, eignet sich das Workout für alle 
Altersgruppen mit unterschiedlichem Fitness-Level.

Während des Workouts bleiben die Bewegungen in einem leicht 
nachvollziehbaren Tempo und gehen fließend ineinander über. Dadurch wird
dem Einsteiger (auch ohne Vorkenntnisse) die Möglichkeit gegeben, 
sofort an dem Kurs teilnehmen zu können.

Dadurch, dass bei AROHA™ zahlreiche, vor allem große Muskelgruppen 
kontinuierlich in Bewegung sind, stellen sich Verbesserungen des Herz-, 
Kreislauf-Systems und eine fettreduzierende Wirkung ein.
Nebeneffekte können die Verbesserung der Konzentration und Stressabbau 
sowie Auflösen von Muskelverspannungen und energetischen Blockaden sein.

Zwei neue AROHA™ -Kurse finden statt ab: 

Dienstag, 18. Oktober 2016 Kurs I um 19:00 Uhr (8 x) und am 

Donnerstag, 20. Oktober Kurs II um 18:05 Uhr (8 x)

im Sport & Tanzhaus von Blau Gelb Elze, Kuckucksweg 90.


Anmeldungen und Informationen erteilt: 

Bettina Kahmann, AROHA™ und KAHA Instruktorin

unter: www.bk-balance.de 

oder e-mail: bk-balance@htp-tel.de




—————————-

FASZIEN PILATES - neuer Kurs ab Oktober 2016


Wer in Alltag und Sport beweglich, vital und schmerzfrei bleiben will, sollte etwas für sein Bindegewebe tun! Faszien Pilates Training ist spielerisch-kreativ, dynamisch-schwungvoll und stärkt den gesamten Körper in seiner kraftvollen Elastizität. Faszien Pilates fördert besonders unsere Sinne, unsere Beweglichkeit und vor allem unsere Selbstwahrnehmung. Daraus entsteht eine völlig neue Bewegungsqualität.

Das Wort Faszien ist in aller Munde, es begegnet einem plötzlich in FitnessMagazinen, in Frauenzeitschriften, im Fitnessstudio und in der Sportmedizin. Faszien: Was ist das eigentlich? Kann man das trainieren und warum sollte man das?

Ja, man kann und ja, man sollte es! Denn das muskuläre Bindegewebe – die sogenannten Faszien – spielt eine große Rolle für Wohlbefinden, Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Gesundheit: Sie übertragen die Kraft der Muskeln, kommunizieren mit dem Nervensystem, dienen als Sinnesorgan, sorgen für Schutz und Stoffaustausch der inneren Organe und bilden die Grundlage für eine schöne Körperform. Was man bisher nur Muskeln zutraute, kann auch das Bindegewebe: Es reagiert auf Belastung und Reize und wenn Faszien verfilzen oder verkleben, können Schmerzen und Bewegungsprobleme die Folge sein. Die Faszien sollten deshalb gezielt trainiert werden.

Die Faszien halten uns aufrecht und alles an seinem Platz, ermöglichen unser Fortbewegen und sind unsere körpereigene Verletzungsprophylaxe. Und: Geschmeidige Faszien wirken innerlich und äußerlich wie ein Jungbrunnen!  Neue Erkenntnisse über das Bindegewebe des Körpers lassen altbekannte Bewegung in einem ganz neuen Licht erscheinen! Das fasziale Gewebenetzwerk zieht sich durch und um unseren Körper. Es stabilisiert, reagiert auf Impulse, ist zugleich fest und geschmeidig. So unterschiedlich diese Eigenschaften sind, so vielseitig kann man sie erreichen.

Im Faszien Pilates arbeiten wir zusätzlich mit der Blackroll (vorhanden). 

Ein neuer Faszien-Pilates Kurs findet statt ab:

Donnerstag, 20. Oktober 2016  Kurs von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr (8x)

im Sport & Tanzhaus von Blau Gelb Elze, Kuckucksweg 90 statt. 


Anmeldungen und Informationen erteilt: 

Bettina Kahmann, Pilates Trainerin

unter Tel.: 05130 – 960 543, 

oder unter: www.bk-balance.de 

oder e-mail: bk-balance@htp-tel.de


—————————-


Neuer KAHA-Kurs ab Oktober 2016

KAHA heißt übersetzt aus der Sprache der Maori „energiegeladen“ und ist inspiriert vom Taiji, Qi Gong, Yoga, dem neuseeländischen Haka und AROHA. Langsam und fließend geht eine Bewegung in die andere über, sodass immer genügend Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen und einen sofortigen Effekt zu spüren- eine gesunde Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität des Körpers. Es kräftigt, dehnt und entspannt entscheidende Muskelgruppen und führt zu innerer Ruhe. 

KAHA
- ist mobilisierend fordernd un für den Geist beruhigend
- kräftigt, dehnt und entspannt entscheidende Muskelgruppen
- ist von jedem Teilnehmer und in jedem Alter durchführbar, besonders hinsichtlich der Koordination, Konzentration und muskulären Voraussetzungen
- gibt innere Ruhe und Gelassenheit. 

Zielgruppen sind Kurseinsteiger, Sportanfänger und Wiedereinsteiger, jüngere und ältere Kursteilnehmer mit unterschiedlichem Fitnesslevel, Teilnehmer, die die Bein- und Gesäßmuskulatur kräftigen wollen, übergewichtige Personen, Personen mit leichten Gelenk- und Rückenbeschwerden.

ZIELE von KAHA
Die Musik stammt von Bands aus Neuseeland und Hawaii und verstärkt die Emotionen und Motivation. Aus physiotherapeutischer Sicht besitzen die Übungen im Besonderen folgende Ansprüche:
- es finden viele Beugungen und Streckungen im Hüft- und Kniegelenk statt, damit eine Kräftigung der gesamten dorsalen Streckenkette stattfindet, was Grundlage jedes effektiven Rückentrainings ist.
- es werden sehr oft Außenrotationen in den Händen und damit in den Schultern ausgeführt, damit mehr Aktivität im Rückenstricker, vor allem im oberen Bereich stattfindet. 
- über das Anheben und Senken der Schultern wird eine Kräftigung und Mobilisierung der Schulter- und Nackenmuskulatur erreicht, was entsprechenden Beschwerden in diesem Bereich entgegen wirkt. 

Ein neuer KAHA-Kurs findet statt bei Blau Gelb Elze im Sport- und Tanzhaus ab:

Dienstags, 18. Oktober 2016 um 18 Uhr für insgesamt 8 Termine 

Anmeldungen und Informationen erteilt 

Bettina Kahmann, AROHA™ und KAHA Instruktorin

unter Tel.: 05130 – 960 543, 

oder unter: www.bk-balance.de 

oder e-mail: bk-balance@htp-tel.de




Der Wasserwerklauf bei bestem Wetter

Weiterlesen...

Bilder

Mittwoch 31.8. 17:30 Uhr Sportpark Mellendorf

Weiterlesen...

Bilder

Rund 20.000 Teilnehmer und 250.000 Besucher: Die Turnerinnen waren dabei bei Norddeutschlands größtem Breitensportevent - dem Erlebnis Turnfest in Göttingen vom 23. - 27. Juni 2016.

Weiterlesen...

Bilder

Herzlich Willkommen bei BG Elze
Auf dieser Homepage möchten wir unseren Verein vorstellen und Sie über entsprechende Neuigkeiten informieren!
Jeder der mal “schnuppern” möchte, kann dies jederzeit zu den angegebenen Terminen tun. Schauen Sie einfach mal rein. Für nähere Informationen stehen Ihnen auch unsere Übungsleiter(innen) jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Euch!!! 

SG BG Elze, Kuckucksweg 90, 30900 Wedemark, Sparkasse Hannover,  BLZ 25050180,  Kto 0910037000
* Sparte Fußball Herren:     0171 4309572                 (Helmer Hartmann)
* Sparte Fußball Jugend:    0172 1427409                    (Karsten Haller)
* Sparte Turnen:                  0178 6065674                  (Svenja Jens)
* Sparte Tanzen:                 05130-951739                 (Otto Hemme)

Partner